Familiensonntag 2019

Arbeitshilfen 311

»Familie -
Lernort des Glaubens«

Arbeitshilfen 311

am 29. Dezember
(Fest der Heiligen Familie)

Bischof Dr. Heiner Koch

»Es ist in den Familien, wo Kinder durch gemeinsames Beten, Erzählen und Vorlesen an die Geschichten unseres Glaubens aus der Bibel und einer reichhaltigen Auslegungs- und Erzähltradition herangeführt werden. In den Familien wachsen die Kinder als Christinnen und Christen heran«
 

Erzbischof Dr. Heiner Koch

 

Familiensonntag 2019

Die deutschen Bischöfe haben als Konsequenz aus dem Nachsynodalen Apostolischen Schreiben Amoris laetitia die Themen „Ehevorbereitung“, „Ehebegleitung“ und „Familie − Lernort des Glaubens“ als Schwerpunkte für die Jahre 2017 bis 2019 benannt. Sie sollen für den Familiensonntag in den Jahren zu einem familienpastoralen Jahresmotto ausformuliert werden.

Nachdem im Jahr 2017 das Thema „Ehevorbereitung“  und im Jahr 2018 „Ehebegleitung“ im Mittelpunkt des Familiensonntags gestanden haben, wird es in diesem Jahr das Thema „Familie − Lernort des Glaubens“ sein.

Das Fest der Heiligen Familie wird im Jahr 2019
am Sonntag, den 29. Dezember, gefeiert.

Das familienpastorale Jahresmotto lautet:

Familie − Lernort des Glaubens

Wie in jedem Jahr wird vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz eine familienpastorale Arbeitshilfe zum Jahresmotto herausgegeben. Eine PDF-Version wird Ihnen auf dieser Website zur Verfügung gestellt.

Das Arbeitsthema für das kommende Jahr lautet:
Familiensonntag 2020, 27. Dezember
„Zweisamkeit neu lernen“